Vom Chauffeurservice bis zur Partylocation

Früher nutzte man Limousinen hauptsächlich als Transportmittel für große Orchester oder Filmcrews. Heutzutage ist die Limousine eher als „Partybus“ bekannt. Wer einen starken Auftritt hinlegen will kann eine Limousine mieten und sich damit wie ein Star fühlen. Durch die moderne  und komfortable Ausstattung steht einer aufregenden Partynacht nichts mehr im Wege. Ideal eignet sich die Limousine für eine Clubtour, den Junggesellenabschied oder die eigene Hochzeit.

Geschichte der Limousine

Im 18. Jahrhundert wurde die wohlhabende Bevölkerung mit einer Kutsche und einem Chauffeur von Ort zu Ort gefahren. Die Kutsche gilt als die Urform der heutigen Limousinen. Der Name leitet sich von der französischen Region ‚Limousin‘ ab, wo die Limousine ihren Ursprung fand. Schon damals galt, wer mit einer Kutsche vorfährt gehört zum Wohlstand.

8672698476_d223a58515_c

Bildquelle: That Hartford Guy / flickr.com

Die ersten motorisierten Limousinen entstanden am Anfang des 20. Jahrhunderts. In den Zwanzigern wurden größere Gruppen wie Bands oder Orchester samt Equipment mit der Stretchlimousine transportiert. Sie wurden damals auch als „Big Band Busses“ bezeichnet. Filmcrews nutzten die Limousinen um mit dem gesamtem Team von einem Set zum anderen zu fahren. So ist es nicht verwunderlich, dass Schauspieler heutzutage mit einer Limousine auf dem roten Teppich erscheinen.

Von Edel bis Old School

Für jedes Event die passende Stretchlimousine mieten – ob Partybus, Hummer oder ein Lincoln Town Car. Die Lincoln Town Car Stretchlimousine ist bei einer Hochzeit gern gesehen. Ausgestattet mit einer auf Wunsch prall gefüllten Bar und einer HiFi-Anlage ist dieses Auto ebenso eine Partylocation.

Extravaganz auf Rädern bietet der elf Meter lange Stretch-Hummer H2. Er ist unter allen Limousinen ein besonderer Blickfang. Bis zu acht Personen haben dort genügend Platz um in den Junggesellenabschied oder in eine Clubtour zu starten. Für die große Partyrunde bietet sich der Old School Partybus an. Dort finden bis zu 30 Personen genügend Raum um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Der alte Schulbus verfügt im Innenraum über eine Partylocation und Tanzfläche der Extraklasse. Für einen Mädelsabend oder den Junggesellinnenabschied ist die Pink Party Limousine ein Klassiker. Die pinke Stretchlimo verfügt über eine luxuriöse Ausstattung und bietet Platz für eine Gruppe von acht Personen.

 

Schreibe einen Kommentar


− 4 = 0