Valentinstag – Der Liebsten eine Freude bereiten

Nächste Woche ist es soweit! Dann steht am 14.02. der Valentinstag wieder vor der Tür. Jedes Jahr stellen sich Pärchen die Frage, wie man zum Tag der Liebenden seinem Partner eine besondere Freude bereiten kann.

happy-valentines-day-2_l

Photo credit: Peggy2012CREATIVELENZ / Foter / CC BY

Dieser Traditionstag wird schon seit mehreren Jahrhunderten überall auf der Welt gefeiert. Vielen bereitet bereits der Gedanke an diesen Tag Kopfschmerzen, denn die Auswahl für das richtige Geschenk fällt sicherlich nicht immer leicht.  Mittlerweile kennt das Angebot an Valentinsgeschenken kaum noch Grenzen. Blumensträuße und Schmuck sind der absolute Klassiker unter den Geschenken für die Liebenden.  Insbesondere die Partnerinnen träumen von einem romantischen Candle Light-Dinner, bei dem man sich tief in die Augen schaut. Im besten Fall sollte das Geschenk einen bleibenden Eindruck bei der Herzdame oder dem Traummann hinterlassen.

Heutzutage gibt es mehr und mehr Pärchen, die nicht mehr  auf diese klassischen Präsente zurückzugreifen möchten. Mit etwas Recherche kann jeder seinem Geschenk zum Valentinstag einen individuellen Touch verpassen. Wie wäre es, beispielsweise, ein Auto und eine Ferienwohnung anzumieten und ein Wochenende außerhalb der gewohnten Örtlichkeiten zu verbringen? Dieses Jahr würde es sich anbieten, direkt am Wochenende nach dem Valentinstag zu verreisen, der auf einen Freitag fällt. Wer einen Ausflug oder einen Trip plant, für den es momentan zu kalt ist, kann ihn auch auf einen späteren Zeitpunkt legen. Nichts spricht dagegen, seinem Partner ein Geschenk für einen anderen Tag als den Valentinstag selbst zu schenken. Es sollte einfach darum gehen, gemeinsam einen romantischen Tag zu verbringen. So könnte man bei besserem Wetter und einer günstigeren Jahreszeit einen Rundflug über die Nordsee machen oder eine Segelyacht anmieten.

Das Geschenk sollte Romantik versprühen und ein bleibendes Erlebnis hinterlassen. Dieser Tag und die damit verbundene Freude, die man seinem Schatz bereitet, bleiben somit unvergesslich. Glücklicherweise ist noch etwas Zeit bis zum Tag der Liebenden, um sich genügend Gedanken zu machen, wen man beschenken möchte und mit was. Wir wünschen auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche.

Schreibe einen Kommentar


+ 4 = 13