Sommerzeit ist Festival-Zeit

Jedes Jahr strömen unzählige Menschen zu verschiedenen Festivals in ganz Deutschland und Umgebung. Die meisten Veranstaltungen ziehen sich über ein ganzes Wochenende und sind mit Camping, Partys und vielen neuen Kontakten verbunden. Für die unterschiedlichsten Geschmäcker von Musik und Style gibt es auch die verschiedensten Festivals mit Künstlern, Bands & Live-Acts.
Ob nun Gothic Festivals wie das Amphi Festival, Rock Festivals wie Wacken oder das Hurrican Festival oder einfach ein bisschen bunt und verrückt wie das Holi und Neon Splash Festival – die Auswahl ist riesig und wächst von Jahr zu Jahr weiter.

4895007179_5042f027ef_z

Photo credit: frolleinbombus / Foter / CC BY-SA 2.0

Die größten Festivals für jeden Geschmack

Die größten Festivals in Deutschland sind durch die Bank unterschiedlich. Das größte Festival in Deutschland ist das Bochum Total in Bochum. Dort treten Bands wie Frieda Gold und Jupiter Jones auf und werden von den Zuschauern gefeiert. Den zweiten Platz auf der Liste der größten Festivals in Deutschland belegt der Schlagermove in Hamburg. Der Umzug mit bunten Schlagertrucks lockt jedes Jahr rund 450.000 Besucher in die Hansestadt und war in diesem Jahr ein absoluter Erfolg. Schon am Morgen tummelten sich die Besucher, die sich überwiegend im Stile der 70er Jahre kleideten, in St. Pauli und folgten den großen Trucks mit lauter Musik über die Hafenstraße zur Reeperbahn. Ein Highlight war dort der Auftritt von Heino, der für Begeisterung sorgte.
Für diejenigen, denen Schlager nicht zusagt, gibt es noch zahlreiche andere Festivals. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Dockville Festival im August dieses Jahres in Hamburg? Es ist nicht nur ein Highlight für Musikbegeisterte, sondern ebenso für Künster und Tickets sind noch immer zu haben.
Für die jüngere Generation ist wohl eines der besten Festivals das Holi Festival, welches in 30 Städten und 6 Ländern unterwegs ist. Hier kann man sich vorher Farbpuler kaufen und sich dann gegenseitig damit bewerfen. Ein echter Spaß, der von einer alten Tradition aus Indien übernommen wurde. Dort feiert man dieses Fest zu Beginn des Frühlings und ist eng mit Spiritualität der Menschen verbunden.

Die richtige Ausrüstung für das Festival besorgen

Die Festival Saison hat gerade erst begonnen. Es ist also noch Zeit genug sich Tickets zu bestellen und an einem tollen Musikereignis teilzunehmen. Die meisten Festivals gehen mehrere Tage lang und bieten die Möglichkeit auf dem Gelände zu Zelten. Falls Du dafür noch die richtige Ausrüstung brauchst, kannst Du Dir Zelte und Co. Mieten.
Wer also in nächster Zeit Lust hat sich ein bisschen zu amüsieren und das Feld zu rocken der sollte sich Karten für die nächsten Festivals holen. Eine Erfahrung ist es definitiv wert.

Schreibe einen Kommentar


5 + 6 =