Natur und Kultur erleben – ab aufs Fahrrad und los geht’s

Wer mit dem Bike unterwegs ist schont nicht nur die Umwelt, sondern tut sich selbst etwas Gutes. Das heißt, wer fit bleiben will, kann sich ein Fahrrad mieten und sich auf die Reise machen. Während der Tour kann auch ab und an mal ein Zwischenstopp eingelegt werden, beispielsweise um zu campen. „Bike Camping“ ist sozusagen die umweltschonende Alternative zum traditionellen Camping.

Vor allem in Deutschland gibt es schöne Ecken, die es wert sind sie mit dem Rad zu entdecken. Im Folgenden wollen wir euch einige Radwege vorstellen und somit die Lust aufs naturnahe Reisen etwas näher bringen.

Von Ost nach West auf dem Mainradweg

Wer Deutschlands Mitte entdecken will, der sollte sich auf dem Mainradweg bewegen. Auf einer Strecke von circa 600 Kilometern geht es durch das fränkische Weinland, das Taubertal und die Wälder des Spessarts. Für Naturfreunde ist die Route genau das Richtige, denn sie besteht zu fast neunzig Prozent aus naturnahen Zielen.  Bedeutende Orte entlang der Route sind unter anderem Bayreuth, Würzburg und Frankfurt.

3802366360_95685d381d_b

Bildquelle: Jeff Moser / flickr.com

Den Süden entlang der Donau durchqueren

Wer den Süden und die Berglandschaft lieber mag, kann sich in Bayern mit seinem Rad austoben. Entlang des Donauradweges lassen sich viele Eindrücke sammeln und vor allem bedeutende Städte sehen. Angefangen in Donaueschingen bis hin zur Drei-Flüsse-Stadt Passau – der Donauradweg ist eine Reise wert. Wer zu zweit unterwegs ist kann sich für die Fahrt ein Tandem mieten und die Tour gemeinsam genießen.

Von der Sächsischen Schweiz über das Elbtal bis hin zur Nordsee

Der beliebteste Radweg ist und bleibt der Elberadweg. Mit seiner Gesamtlänge von etwa 1220 Kilometern durchquert er insgesamt sieben Bundesländer in Deutschland und einen Teil Tschechiens. Entlang des Radweges kann man nicht nur die Sächsische Schweiz, das Elbtal sowie das Wattenmeer entdecken, sondern auch die schönsten Städte Deutschlands erkunden. Angefangen in Dresden, über Magdeburg bis zur Hansestadt Hamburg – eine Städtetour lässt sich mit einer Radreise optimal kombinieren.

Nun auf geht’s – Fahrrad mieten oder bei einer Fahrradbörse kaufen und Deutschland entdecken.

Schreibe einen Kommentar


− 1 = 6