Kampfjet fliegen – jetzt auf Mietmeile.de

Um mit 750 km/h in 5000 m Höhe durchzustarten, musste man bisher Soldat werden, eine Fliegerausbildung absolvieren und für vertrauenswürdig befunden werden, einen Feuervogel zu lenken. Das kostete Zeit, Fleiß, Ausdauer und starke Nerven. Diese Zeiten sind vorbei. Jetzt brauchst du nur noch starke Nerven und das nötige Kleingeld.

Kampfjet fliegen - Mietmeile.de Es ist mitnichten so, dass Du zum Helden geboren sein musst. Aber ein kleiner Jagdflieger steckt doch in jedem von uns.

Finde heraus, wieviel Adrenalin durch Deine Adern passt. Steige ein, schnalle Dich an und lege den Gashebel auf den Tisch. Wenn Du über die Startbahn schießt und abhebst, wirst Du eine Erfahrung machen, die Du nicht wieder vergißt. Wie Du zu diesem Vergnügen kommst? Du kannst auf Mietmeile.de einen Kampfjet mieten. Selbstverständlich kannst Du Dir diesen Flug auch schenken lassen oder Du machst einem Menschen, den Du sehr gerne magst, dieses einmalige Geschenk.

Du wirst ihn nicht allein fliegen. Ein erfahrener Profi-Jagdflieger lenkt das Flugzeug, doch Du wirst Gelegenheit haben, den Jet auch selbst zu steuern. Lass Dich vom Schub der Triebkraftwerke auf Maximalgeschwindigkeit beschleunigen. Die Kräfte eines langen Kurvenfluges drücken Dich in Deinen Sitz, wenn Du auf die Ostsee hinaus donnerst.

Diese Aero L39-Albatros wurde originalgetreu und nagelneu restauriert und ist erst im Sommer 2010 zugelassen worden. Der Aero L39-Albatros Jet ist eine Rarität und Augenweide, denn er fliegt mit der Originalbemalung der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee (NVA). Die Flugdauer liegt bei 25 – 30 Minuten.

httpv://www.youtube.com/watch?v=G43v_bNXWq8

Schreibe einen Kommentar


4 + 1 =