Die Kunst des Schenkens

Was ist ein Geschenk? Und wann wird ein Geschenk zu einem Geschenk? Ritsch, ratsch, Preisschild runter und Geschenkpapier drum und fertig? Ist das ein Geschenk? Zählt ein Geschenk, das eigentlich … weiterlesen →


Mietkoch mieten auf mietmeile.de

My home is my gourmet-temple

Da kommt ein gelbes Postauto um die Ecke gefahren. Der Postfahrer hat es eilig, denn die Zeit sitzt ihm im Nacken. Die Nacht gedenkt er mit seiner Eroberung vom Wochenende … weiterlesen →


Die Mutter der Porzellankiste

Licht wird alles, was ich fasse, Kohle alles, was ich lasse, Flamme bin ich sicherlich. Ecce Homo (F. Nietzsche) Wer mit dem Feuer spielt, sollte wissen, was er tut. Die … weiterlesen →


Pompöse Örtchen

Das kennt jeder. Du läufst durch die Stadt und weit und breit ist keine Toilette. Die Dringlichkeit erhöht sich von Minute zu Minute. Der Schweiß tritt Dir auf die Stirn. … weiterlesen →


Behütet Cabrio fahren

Cabrio fahren ist Selbstdarstellung. Die Cabriosaison beginnt für harte Selbstdarsteller im März und wird zunächst dick vermummt durchgezogen. Das ist am Anfang noch kein Spaß und provoziert mitleidige Blicke der … weiterlesen →


Hochzeit_Herzen_Himmel

Hochzeitsgäste außer Rand und Band

Treffen sich zwei Menschen. Sie finden einander sympathisch und lernen sich näher kennen.  Sie lernen sich sehr nahe kennen und aus Symphathie wird Liebe. Eine gemeinsame Zukunft wird erwogen. Ganz … weiterlesen →


Wie die Mutter von Elvis

„Is der geil. Junge, ich sach Dir, da trittste nur einmal aufs Gas und BÄÄNG! haste die Schallmauer durchbrochen. Dat is wie mitne Olle. Da kann man dieses Modell fahren … weiterlesen →