Die 5. Jahreszeit…

  • Von Thomas
  • 26. Februar 2014
  • Kommentare deaktiviert für Die 5. Jahreszeit…

Bald ist es wieder soweit. Die 5. Jahreszeit erreicht ihren Höhepunkt. Wer möchte da nicht auch in außergewöhnlichen Kostümen auf die Straße, um den Karnevalsumzügen zuzujubeln und ausgelassen mit Freunden zu feiern? Wer es jedoch lieber etwas privater möchte kann ganz einfach eine eigene Karnevalsparty organisieren. Wir haben für jeden die richtigen Tipps.

carnival-parade-in-aachen-2007groß

Photo credit: Franz & P / Foter / CC BY

Die schönste Jahreszeit

Dieses Jahr wird der Karneval Höhepunkt am 27. Februar erreicht. Alle Krawattenträger in der Rhein/Main Region sollten sich in Acht nehmen, da ihnen an Weiberfastnacht von Frauen die Krawatte abgeschnitten wird. Als Entschädigung erhalten die Männer dafür ein Küsschen auf die Wange. Die richtigen Karnevalsumzüge durch die Stadt gehen dann an Rosenmontag los. Hierfür benötigen Sie unbedingt ein passendes Kostüm, um in der Menschenmenge nicht negativ aufzufallen. Im Kostümverleih finden Sie dazu garantiert das Richtige! Im Gegensatz zu handelsüblichen Kostümen gibt es dort ganz ausgefallene Varianten, die sie zu einem Blickfang machen werden. Die größten Umzüge finden in den ehemaligen katholischen Hochburgen Köln, Mainz und Düsseldorf statt. Dennoch gibt es Karneval, oder auch Fasching genannt, mittlerweile in fast ganz Deutschland.

Ihre ganz eigene Party organisieren

Die Tage vor der Fastenzeit sind ideal für Partys geeignet. Das Wetter wird besser, die Menschen sind munterer und überall herrscht Feierlaune. Wer sich jedoch nicht in das allgemeine Getümmel stürzen möchte, kann auch mit wenig Aufwand eine private Party für Freunde organisieren. Alles was Sie dazu brauchen ist ein geeigneter Partyraum und die Versorgung mit Getränken. Wer sich darum nicht selber kümmern möchte, kann ganz einfach einen Cateringservice beauftragen, der alle Aufgaben übernimmt und gegebenenfalls auch Servicepersonal bereit stellt. Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt!

 

Wussten Sie schon, dass…?

Karneval bereits in ähnlicher Form vor 5000 Jahren gefeiert wurde?  In späteren Jahren wurde der Brauch dazu genutzt sämtliche Nahrungsmittel aufzubrauchen, die über die Fastenzeit nicht mehr konsumiert werden sollten. Dadurch fiel die Enthaltsamkeit leichter. Nach vier Wochen war die Fastenzeit dann vorbei und mündete in die Feiertage zu Ostern. Heute verbinden allerdings nur noch wenige Menschen Karneval mit religiösen Aspekten.

Kommentare sind deaktiviert.