Der Kindergeburtstag als Highlight für Groß und Klein

Kinder wollen bei ihrer Geburtstagsfeier längst nicht mehr mit Topfschlagen und Sackhüpfen unterhalten werden. Deswegen gibt es jetzt von uns ein paar hilfreiche Tipps für einen lustigen und erfolgreichen Kindergeburtstag.

Die Klassiker: Clown und Zauberer

Die absoluten Klassiker im Bereich der Kinderanimation sind Clowns und Zauberer. Wenn man einen Zauberer buchen will, sollte man zunächst überlegen, welche Art von Zauberei er vorführen soll. Sollen die Kinder dabei einbezogen werden oder nur Zuschauer sein? Ähnliches gilt, wenn ein Clown gemietet wird. Dessen Programm kann man individuell mit ihm absprechen, sodass das Geburtstagskind und seine Gäste einen unvergesslichen Nachmittag erleben werden.

7191144670_844e08156a_b

Bildquelle: lilli2d / flickr.com

Viele Clowns sind auch als Ballonkünstler tätig und können witzige Tiere oder Gegenstände aus länglichen Luftballons basteln. Je nachdem, wie alt die Kinder sind, passt vielleicht auch ein Puppenspiel oder Kasperletheater gut zum Nachmittagsprogramm. Die Palette der Kinderanimation hat aber noch viel mehr zu bieten als Clowns und Zauberer. Die meisten Kinder lassen sich auch für das Kinderschminken begeistern, bei dem ihnen geübte Schminkerinnen beispielsweise Tiergesichter oder schöne Muster ins Gesicht malen.

Unterhaltung für Kinder im Alleingang

Damit man am großen Tag des Kindergeburtstages auch einmal kurz ausruhen kann, sollte man sich auf alle Fälle auch um Eventmodule kümmern, die die Kinder im Alleingang beschäftigen. Für Kinder gibt es kein Halten mehr, wenn man eine Hüpfburg mietet, auf der alle Platz haben und sich nach Herzenslust austoben können. Insbesondere in den ersten Lebensjahren ist ein Bällebad genau das Richtige für die Kleinen. Wenn sie bereits etwas älter sind, kann man auch ein Trampolin mieten, auf dem die Gäste hüpfen und tolle „Stunts“ ausprobieren können. Ein Karussell oder ein Glücksrad sind weitere Möglichkeiten, wie man einem Kindergeburtstag etwas Pep verleihen kann.

Süßigkeiten gehören zu einem Kindergeburtstag unbedingt dazu. Hierzu kann man eine Popcorn- oder Zuckerwattemaschine mieten und selbst dafür sorgen, dass frische Naschereien zur Verfügung stehen. Der selbstgebackene Geburtstagskuchen ist das Highlight auf jedem Kindergeburtstag. Süße Cupcakes oder Muffins dürfen auf dem Kindergeburtstag natürlich auch nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar


6 + = 11